Fahrschule Baroli » Preise
Preise

Natürlich möchten Sie gerne wissen, wieviel so ein Führerschein kostet. Das zu beantworten ist aber gar nicht leicht.

Ein Fahrschüler orientiert sich üblicherweise alleine am Fahrstundenpreis der Fahrschule. Hier gibt es tatsächlich Unterschiede. Sie sind nur meist so gering, daß ein Mehraufwand von zwei Fahrstunden bei der günstigeren Fahrschule den „Preisvorteil“ zu Nichte macht. Stellt man Sie zum Beispiel zu früh zur Prüfung vor, so entstehen beim Nichtbestehen der Selben leicht Unkosten in Höhe von mehreren hundert Euro.

Das gilt auch für die Grundgebühr. Wir sind organisatorisch toll aufgestellt, bieten einen erstklassigen Service für unsere Kunden und nicht zuletzt führen wir unsere Unterrichte tatsächlich durch. Dazu stellen wir Ihnen qualifiziertes Fahrlehrerpersonal zur Seite. Kampfpreise weit unterhalb der 100,- Euro-Grenze sind für uns bei qualitativ hochwertiger Ausbildung und persönlicher Betreuung weder vertrauenerweckend noch glaubhaft.

Wir sind stets bemüht Ihre Kosten auf einem erträglichen Niveau zu halten. Viele unserer Fahrschüler sind überrascht, dass es zum Ende doch günstiger war als erwartet…auch im Vergleich zu Fahrschulen, die auf dem Papier scheinbar erschwinglicher sind.
Zum Thema „Preise“ empfehlen wir Ihnen unseren Blog-Beitrag zu lesen!

Wir bemühen uns um Transparenz und stellen unsere Preise deshalb auch im Internet gerne vor. Folgende Preistabelle ist ab 01.01.2017 gültig:

Preise gültig ab 01.03.2015

Kombinierte Fahrerlaubnisklassen

Klasse A1/A2/A und B: Grundbetrag 400,- Euro
Klasse B und BE: Grundbetrag 360,- Euro
Klasse A1/A2/A, B und BE: Grundbetrag 420,- Euro
Die Grundgebühr der Klassen CE, C1E sowie DE und D1E beinhalten die jeweilig benötigte Klasse C,C1 bzw. D und D1. Sind diese Klassen bereits vorhanden, bieten wir den jeweiligen Grundbetrag günstiger an!

Sonderklassen

Prüfbescheinigung Mofa: Gesamt 180,- Euro (beinhaltet nicht die Prüfgebühr des TÜV Rheinland und auch nicht Lernmaterial zu 50,-€)
Klasse A oder A2  mit Vorbesitz /ohne Theor. Ausbildung: Grundgebühr  190,- Euro
Klasse B96 komplett:  595,- Euro

Fahrschulwechsel oder Umschreibung der Fahrerlaubnis: Grundgebühr  190,- Euro

Alle Preise verstehen sich in Euro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%. Der Grundbetrag beinhaltet die allgemeinen Aufwendungen (kein Lehrmaterial) einschließlich des theoretischen Unterrichts. Eine Fahrstunde beträgt 45 Minuten. Die Prüfungsgebühren der Prüfungsorganisationen werden zusätzlich erhoben und können in der Fahrschule oder beim TÜV Rheinland eingesehen werden. Die aufgeführten Preise sind Stand 01.01.2017 und können sich jederzeit ändern !