EDIT 09.05.2020

Die 6. Corona Bekämpfungsverordnung tritt am 13. Mai in Kraft. Wir öffnen unsere Fahrschule an diesem Tag wieder und bitte darum, alle weiteren Informationen bzgl. neuer Vorgehensweisen im Menü unter dem Link Corona 2020 einzusehen.

EDIT 08.05.2020

Die neue 6. Corona Bekämpfungsverordnung wurde bundesweit verabschiedet. Die angepasste Version der Landesregierung RLP sollte heute veröffentlicht werden, kommt nun aber doch erst am Montag den 11. Mai 2020 zu uns. Genaue Aussagen zum Thema Hygiene und alle damit verbundenen Maßnahmen oder Beschränkungen, können wir also erst am Montag oder Dienstag machen. Wir machen deshalb jetzt noch keinerlei Aussagen zur Anzahl der Teilnehmer bei den Theorieunterrichten. Bitte geduldet Euch noch bis nächste Woche. Danke!

EDIT 06.05.2020

Endlich ist es so weit! Soeben hat die Landesregierung RLP bestätigt, dass wir ab Montag, den 13. Mai 2020 unsere Fahrschule wieder öffnen dürfen. Die genauen Vorgehensweisen bzgl. Theorieunterrichte, Prüfungen und Schutzmaßnahmen werden uns bis morgen mitgeteilt. Genaueres also in weiteren Veröffentlichungen durch uns an dieser Stelle.
Ab sofort sind wir in der Fahrschule telefonisch zum Vereinbaren von Fahrstunden zu erreichen. Bitte meldet Euch früh genug, damit wir Euch ab Mittwoch einplanen können!

EDIT 23.04.2020

Achtung: Dieses Video beschreibt die möglichen Szenarien bei Wiederöffnung unserer Fahrschulen in Mainz-Weisanu, Mainz-Laubenheim und Bodenheim. Es handelt sich dabei um dem Gesundheitsamt vorgeschlagene Hygiene-Handlungsweisen für alle Fahrschulen.

EDIT 21.04.2020

Nach heutiger Kommunikation mit dem Landesgesundheitsministerium RLP wurde mitgeteilt, dass die seit 17. April 2020 gültige Corona-Bekämpfungsverordnung RLP noch bis inkl. 6. Mai 2020 für uns gültig bleibt. Am 30. April wird eine neue Bundesverordnung erlassen, die dann durch die Länder binnen 48 Stunden in eine Landesverordnung übertragen wird.
Alle Fahrschulen werden gebeten bis zum 3. Mai geduldig zu bleiben. Erst dann können behördlich neue Infos erfahren werden.
Eine Wiederöffnung von Fahrschulen ist also nach heutigem Stand frühestens ab 7. Mai 2020 möglich.

EDIT 18.04.2020

Es sind neue Besprechungen wichtiger Institutionen angesagt. Eventuell ergeben sich daraus am Montag oder Dienstag nächster Woche neue Infos. Wir werden das dann gleich posten.

EDIT 16.04.2020

Inzwischen ist es durch den Fahrlehrerband Rheinland bestätigt: Alle Fahrschulen müssen bis zum 4. Mai 2020 geschlossen bleiben!Bleibt also bitte geduldig!

EDIT 15.04.2020

Wir sind leider noch immer nicht in der Lage wirkliche Neuigkeiten zu verkünden. Die Bundesregierung wird laut heutigem Bericht „der Welt“ den Bundesländern scheinbar eine Fortführung der derzeitigen Vorgehensweisen bis zum 3. Mai 2020 vorschlagen. Wirklich aussagekräftig ist das für uns Fahrschulen aber definitiv noch nicht. Wir sind in erster Linie abhängig von Anordnungen des Landesgesundheitsministeriums. Auch die Führerscheinstellen und der TÜV Rheinland als Prüforganisation müssen erst wieder ihre Arbeit aufnehmen. Der Fahrlehrerverband Rheinland steht in stetigem Kontakt mit der Landesregierung und versorgt uns mit den neuesten Meldungen. Wir sind für Euch am Puls der Zeit und lassen Euch keine Sekunde im Ungewissen, wenn es neue Infos gibt!

Liebe Fahrschüler,
wir sind definitiv noch trauriger als Ihr über die derzeitige Situation und können Eure Ungeduld wirklich sehr gut verstehen! Wir beschäftigen tolle Fahrlehrer, die sich extrem freuen irgendwann wieder mit Euch im Auto zu sitzen. Derzeit machen wir uns vorwiegend Gedanken darüber, wie wir Euch und uns im Auto am besten schützen können. Auch das Umsetzen unterschiedlichster Schutzmaßnahmen in den Unterrichtsräumen wird nicht ganz einfach. Nicht nur die oben genannten zukünftigen Schutzmaßnahmen, sondern auch der laufende Betrieb der Fahrschule verursacht in diesen Zeiten einen nicht unerheblichen monatlichen finanziellen Aufwand. Wir sind noch immer zuversichtlich, dass es trotz einer Verlängerung der aktuellen Maßnahmen für uns und somit auch Euch mit dem Führerschein weiter geht!

Alles was wir brauchen ist Geduld. Wir melden uns bei News sofort!

In diesem Sinne: Bitte bleibt gesund!

EDIT 23.03.2020

Heute kam die amtliche Anordnung durch die Stadt Mainz schriftlich: Voraussichtlich bleiben alle Fahrschulen bis zum 19. April 2020 geschlossen!

Und weil uns noch immer Anrufe zum Thema erreichen:
NEIN – Es finden bis dahin kein theoretischer Unterricht (u.a. kein „Ferienkurs“) und auch keine Fahrstunden statt. Der TÜV und die Führerscheinstelle haben ebenso lang die Arbeit eingestellt. Wir werden es hier frühzeitig veröffentlichen, wenn wieder Fahrstunden verfügbar sind.

EDIT 19.03.2020:

Es tut uns sehr Leid, aber das Gesundheitsamt RLP hat heute entschieden, dass wir als Fahrschule eine Bildungseinrichtung sind und somit ab dem 19. März 2020 unseren Betrieb schliessen müssen!

Es finden in nächster Zeit keine theoretischen Unterrichte und auch keine Fahrstunden/Prüfungen statt. Dies gilt ab 19. März 2020! Auch der TÜV Rheinland, sowie die Führerscheinstellen in Mainz und Oppenheim haben ihre Arbeit eingestellt.

Einen genauen Zeitraum der Schließung können wir noch nicht benennen. Bitte informiert Euch dsbzgl. immer wieder hier in unserem NewsBlog! Zunächst gehen wir von einer Schließung bis zum 19. April 2020 aus.

Der 7-Werktage-Kurs TheorieRuckZuck im April ist von diesem Verbot ebenfalls betroffen und wird nicht stattfinden.

ACHTUNG:

Wir sind in den folgenden Tagen und Wochen weiterhin an den Werktagen von 10.00h-14.00h für Euch telefonisch erreichbar!

06131-85169

Ihr unterstützt uns in dieser für uns recht schwierigen Zeit, wenn Ihr Euch weiterhin telefonisch bei uns informiert und auch zum Führerschein anmeldet. Wir würden uns darüber sehr freuen!

Wir wünschen Euch und Eurer Familie samt Freunden ganz viel Gesundheit. Bitte passt auf die etwas älteren Herrschaften gut auf und unterstützt sie wo es geht!

Liebe Grüße
Claudi